DER CLEANE BOHO STYLE

Dieser Moment, wenn das Thermometer in die Plus 20 Grade steigt, die Sonne vom Himmel strahlt man seinen Kleiderschrank schon auf Sommer umgestimmt hat und man einfach nur an den Strand will.

Für diesen Moment habe ich ein frisches und lässiges Outfit, welches clean, schlicht und für solch einen Tag, gerade in den Abendstunden, wenn der frische Wind noch vorbei zischt optimal ist.

Im Sommer trage ich unheimlich gerne Leinen-Hemden, lässige Hemden aus einem angenehmen, kühlen Material das bei wärmeren Temperaturen gut tragbar ist, ohne das man anfängt zu schwitzen. Das Leinen Hemd von Toni Gard eignet sich nicht nur für Strandbesuche zum Beispiel im Beachclub Nethen/ Oldenburg, nein auch für besondere Anlässe wie eine Hochzeit oder einer Gartenparty, ist dieses lässig geschnittene Hemd optimal. Die Knopfleiste vom Hemd ist in Naturtönen abgesetzt und an den Ärmeln hat es silberne Knöpfe, coole Details um das Hemd aufzuwerten.

Kombiniert mit einer Slim Fit Chino Hose von Drykorn die durch ihren schimmernden glanz sehr edel wirkt aber dennoch lässig und cool im Gesamtlook. Die Hose im Slim Fit Schnitt, hat eine gute Passform und ist total bequem beim tragen.

Ich habe mir seit letztem Jahr angewöhnt, meine Hosen immer zu krempeln, weil ich es gerne mag wenn die Hosen zum Fuß hin schmaler werden. Und gekrempelte Hosen machen den komplett Look jünger und lässiger. Außerdem sind verkürzte/ gecroppte Hosen total modern und mit der krempel Technik bekommt ihr diesen Effekt genauso hin. Die Hose lässt sich übrigens auch gut mit schlichten Basic Shirts kombinieren.

Dieser Look hat einen leichten aber sehr cleanen Boho-Touch! In solch einer Kulisse, mit vielen Bohemian Details passt dieser Look perfekt rein.




 

Foto: Modehaus Leffers Oldenburg
Instagram: lefferslover

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen